Menu

Angehörige von Menschen mit leichten bis mittelschwerer Demenz

"Gedächtnistraining" mit dem Ziel: Möglichst langes Behalten von Selbständigkeit/ Ressourcennutzung

In Gruppentrainings oder individuellen Einzeltrainings arbeite ich Themen bezogen in wöchentlichen Trainings.

Die Teilnehmer bestimmen, was sie sagen, mitmachen wollen. Ohne Druck und mit meiner langjährigen praktischen Erfahrung* werden das Ziel "Wohlbefinden für die Betroffenen" (inkl. Ihnen als Angehörige) angestrebt.

*Aufbau und Leitung über Jahre von Gedächtnistrainings u.a. in der Memoryklinik in ZH & für die Alzheimersektion ZH, Leitung der ersten Wohngruppe für Demente in Dübendorf